Jugend forscht in der Höhlen AGJufo Logo

Seit vielen Jahren nehmen die Projekte der Höhlen AG beim Wettbewerb Jugend forscht teil. Dabei wurde eine Vielzahl von Preisen gewonnen, Maike und Matze sind mit ihrer neuen Methode für Markierungen bis zum Bundeswettbewerb durchmarschiert und konnten dort den dritten Platz erzielen.

Maike und Matze beim Jufo Bundeswettbewerb
Maike und Matze beim Bundeswettbewerb 2011 in Kiel. Sie erzielten eine 3. Platz und bekamen den Sonderpreis der Deutschen Gesellschaft für Geographie.

 

Die folgende Liste gibt Auskunft über die eingereichten Jufo-Projekte der letzten Jahre:

 

RW = Regionalwettbewerb
LW = Landeswettbewerb
BW = Bundeswettbewerb
SP = Sonderpreis

                 

Jahr Titel der Arbeit Teilnehmer/innen Platzierung
2016 Mangan- und Eisenanalytik in der Falkensteiner Höhle Silia Koch 3. Platz RW
2016 Konstruktion einer Messanlage zur Untersuchung von Selbstsicherungen Julian Zürn
Kai Klett
SP RW
2016 Wettlauf der Mikroorganismen 2.0 Leonie Gerling
Jeannette Wilhelm
Annalena Wirth
1. Platz RW
2015 Wettlauf der Mikroorganismen Leonie Gerling
Annalena Wirth
 
2. Platz RW
2014 Wettlauf der Mikroorganismen Leonie Gerling
Kai Klett
Julian Zürn
 2. Platz RW
2014 Die Dunkle Seite
der Falkensteiner Höhle
Silia Koch
Carola Malang
 
 2. Platz RW
 
2013 Mikrobiologische Untersuchungen der Quellen rund um die Falkensteiner Höhle Leonie Gerling
Kai Klett
Julian Zürn
1. Platz RW
SP LW
2013 Maßnahmen zur Vermeidung der Auskühlung bei Höhlenunfällen Corinna Rausenberger
Cedric Ulrich

SP RW
 

2013
 
Die Schlucklöcher der
Falkensteiner Höhle
Carola Malang
Lukas Sailer
3. Platz RW, SP
2012 Die Atmung der
Falkensteiner Höhle
Christoph Bulian
Matthias Martin
Hermann Wiedemann
1. Platz RW
2. Platz LW

2012
 
Die Höhle lebt! Katharina Gerling
Katharina Wolf
1. Platz RW
2. Platz LW
2011 Markierungsversuche in der Falkensteiner Höhle Maike Lambarth
Matthias Martin
1. Platz RW
1. Platz LW, SP
3. Platz BW, SP

2011
 
Datenerfassungssystem
für Höhlen
Christoph Bulian
Matthias Martin
1. Platz RW
2. Platz LW
2011 Mikrobiologische Untersuchungen
in der Falkensteiner Höhle
Katharina Gerling 2. Platz RW, SP

2010
 
Kationenanalytik
in der Falkensteiner Höhle
Maike Lambarth
Katja Lehmann
2. Platz RW, SP
2008 Wasserstandsmessungen in der Falkensteiner Höhle Sven Altenhein
Felix Mauch
Nils Möhrle
1. Platz RW
SP LW
2007 Entwicklung eines Datenloggers für die Höhlenforschung Thomas Decker
Felix Mauch
1. Platz RW
2. Platz LW
2006 Chemische Wasseranalytik in der Falkensteiner Höhle Ann-Katrin Ball 2. Platz RW

2004
 
Ist das Wasser der
Brunnensteinhöhle trinkbar?
Tewje Mehner
Andreas Schenk
2. Platz RW

 

Zurück zum Seitenanfang